8. Ikarus fliegt [Echtzeit] (Shynie)

1. Strophe
Verwirklicht sich jetzt wohl der Traum
Des Ikarus.
Er steigt auf aus dem Labyrinth.
Hochspannung liegt über dem Raum,
Der Atem stockt,
Weil der umstritt´ne Flug beginnt.
Das Publikum hat´s in der Hand.
Der Quotenzähler ist auf Null gestellt.
Das Spiel verlangt,
Dass jeder gleich seine Entscheidung fällt.

Refrain
Echtzeit,
Ist das Merkmal, das uns prägt.
Ganz unverfälscht sind wir heut´ life.
Wir sind auf Sendung für Sie,
So nah war´n Sie uns zuvor noch nie.
Echtzeit,
Die in jedem Körper schlägt,
Auf sie zu hör´n, ist die Zeit reif.
Spürt Ihr das eigne Programm,
Haltet es fest und bleibt weiter dran.

Mittelteil
Der Zeiger steigt bedrohlich an
Und Federn fall´n auf mich herab.
Es sieht nicht gut aus momentan.
Drum schaltet jetzt doch bitte ab!

Schluss-Refrain
Echt-Zeit,
Ist das Merkmal, das uns prägt.
Ganz unverfälscht sind wir heut´ life.
Wir sind auf Sendung für Sie,
So nah war´n Sie uns zuvor noch nie.

Echt-Zeit,
Die in jedem Körper schlägt,
Hört nur auf sie, die Zeit ist reif.
Spürt Ihr die eigene Sendung,
Dann schaltet jetzt ab.
Ikarus flieg!